Wahlurne für U18-Wahl ist fertig

Lars 11. September 2009

u18wahlurne_web

Am 18. September findet bundesweit die U18-Wahl statt. Das Life House ist Wahllokal und dort können alle Menschen unter 18 Jahren den Bundestag wählen. Das Ganze ist eine große Bildungskampagne zur Wahl und wir durch Projekte und Aktionen begleitet. Dazu gehört auch, dass jedes Wahllokal eine eigene Wahlurne baut. Beim Life Hose wurde sogar eine Wahlkabine mit dazu hergestellt. Angeleitet wurde der Bau von Basitan Rucho (l.), Till Riechmann (2.v.r.) und Tobias Horstmann (r.). Beteiligte Jugendliche bei der Aktion waren (v.l.) Eduard Urlacher (14), Fedor Saakan (15), Waldemar Wider (17), Robert Leicht (15) und Markus Heckel (11). Die Wahlkabine ist eine aus Holz hergestellte Burg, als Erker wurde die Wahlurne angebaut. Die Jugendlichen werden mit ihrem Werk jetzt am budnesweiten Wahlurnen-Wettbewerb teilnehmen, der vom Deutschen Kinderhilfswerk unterstützt wird. Gewählt werden kann in der Kabine dann am Freitag, 18.  September bis 18 Uhr im Life House. Das bundesweite Wahlergebnis wird am Abend unter www.u18.org. veröffentlicht werden.

Kommentarfunktion ist deaktiviert.